Gymnastik- und Steptanz-Verein Fortuna Biesdorf e.V.

Gemeinsame Fahrt der Stepptanzgruppe nach Riesa zur Stepptanz-Weltmeisterschaft (30.11.2018)

Seit 20 Jahren fahren die besten Stepptänzerinnen und –tänzer zur IDO Stepptanz-Weltmeisterschaft nach Riesa. 5 Tage dauert der Wettbewerb der Junioren, Tennagers und Erwachsenen, Einzeltänzer, Duo´s, Gruppentänzer und Formationsstepptänzer. 1400 Tänzerinnen und Tänzer aus 18 Nationen kämpfen um die Gunst der Wertungsrichter. Bewertet werden Technik, Komposition, Immage, Choreografie und Kostüme.

Und wie im Jahre 2017 hatten wir beschlossen, auch zur WM 2018 zu fahren, nicht als Akteure, sondern als Zuschauer. Wir wählten den 30.11.2018, den vorletzten Tag der WM, besorgten Eintrittskarten, charterten einen Kleinbus und düsten gut gelaunt nach Riesa. In Riesa angekommen, waren die Tänzerinnen und Tänzer bereits beim Warm up hinter der Bühne zu hören. Dann wurde der Wettbewerb eröffnet. Die Sachsenarena war gut besucht, es herrschte eine super Stimmung! Nach jeder Darbietung gab es einen riesigen Applaus, Rufe der Zustimmung und Schwingen von Fahnen der einzelnen Länder. Die Stepptänzerinnen und –tänzer aller Nationen, die Besten, die Finalisten zeigten ihr Können. Es war ein Show-Programm mit höchsten Ansprüchen.

Am Schluss des Tages wurden alle Teilnehmer noch einmal auf die Bühne gerufen. Die Musik erklang und es begann ein buntes Treiben. Der Saal bebte, Gänsehaut pur!

Dann war es Zeit, die Heimfahrt anzutreten. Es war spät, ein langer, aber ein interessanter und schöner Tag. Wir haben viele schöne Stepptänze auf höchstem Niveau gesehen, konnten so einige Anregungen für uns mitnehmen und wollen auch 2019 zur Stepptanz-WM nach Riesa fahren. Wir freuen uns jetzt schon darauf!

Jutta Gumprecht
Stepptanzgruppe